< 07) Wie soll der...
Alter: 2 Jahre

08) Wo sollen die Mittel für den hauptamtlichen Geschäftsführer herkommen?


Mitgliedsbeiträge, verstärktes Requirieren von Fördergeldern oder von Sponsoren, Sonderabgaben, Spenden, etc.

Es wurde eine Kommission aus Mitgliedern der Vorstandschaft und Ortsgruppenvorsitzenden eingesetzt, die eine Beschlussempfehlung bereits für die Vertreterversammlung 2016 erarbeiten soll.

Wo sparen?

Wenn wir beim Personal sparen, können die Ortsgruppen nicht ausreichend unterstützt werden. Den Aufwand zurückführen bedeutet eine Kapitulation und entfernt uns von der heiß ersehnten neuen Generation ehrenamtlicher Handlungsträger in Ortsgruppen und Dachverband. Bleiben wir bescheiden, sparen wir, fahren wir das Angebot zurück, um niemanden vor den Kopf zu stoßen? Bloß keine Austritte empörter Mitglieder riskieren, die dem Spessartbund um den Preis eines Mittagessens pro Jahr die Gefolgschaft versagen? Das heißt langjährige Errungenschaften z.B. in der Wegearbeit unwiederbringlich zu verlieren.

Oder wollen wir mutig alle Kräfte und Mittel mobilisieren und vernünftig investieren?

Der Spessartbund steht am Scheideweg – es ist eine strategische Richtungswahl.
Das Ziel der Hauptvorstandschaft ist, den Spessartbund zeitgemäß aufstellen und zukunftsfähig machen, mit dem guten Gewissen, dafür einen angemessenen Beitrag einzufordern.

Der Spessartbund ist nicht irgendein Verein. Seit über 100 Jahren ist er im wahrsten Sinne wegweisend im Spessart. Schaut man auf die Höhe der Mitgliedsbeiträge, hat er sich dabei wohl immer unter Wert verkauft.


Wir wollen Eure Meinung wissen!