< 5) Wo ist der...
Alter: 113 Tage

6) Wie funktioniert die Markierung der Wanderwege und wer zahlt sie?


Über 6.000 km Wanderwege werden von ca. 300 ehrenamtlichen Wegepaten zwischen Frankfurt und Würzburg markiert. Die Koordination übernimmt der Vorstand Wegenetz mit seinem Beirat und mit dem Wegemanagement. Die Nachhaltigkeit der Wanderwegmarkierung des Spessartbundes wird nicht von Mitgliedsbeiträgen, sondern über staatliche und kommunale Fördergelder finanziert. Das Fließen dieser Fördermittel kann nur der Spessartbund gewährleisten. Nur die Gemeinschaft der ehrenamtlichen Wegepaten des Spessartbundes kann die Nachhaltigkeit der Markierung in der Region sichern. Sie ist ein Aushängeschild für die länderübergreifende und gemeinnützige Leistung unseres Verbandes.


Wir wollen Eure Meinung wissen!